Du brauchst keinen Anwalt

Eigentlich brauchst du keinen Anwalt

Du brauchst keinen Anwalt

Du brauchst nicht für alles einen Anwalt im Arbeitsrecht? Und so eine Aussage kommt von mir, einer Anwältin für Arbeitsrecht?

Ich sage Dir auch, warum Du nicht für alles einen Anwalt brauchst und gerade deswegen teure und unnötige Anwaltskosten vermeiden wirst!

Punkt 1 – Kündigungsfristen berechnen

Eine falsch berechnete Kündigungsfrist kostet Dich schnell ein paar tausend Euro, weil die Kündigung entweder verfristet ist oder aber die Fristen für eine Kündigung zum nächsten Monatsende schon abgelaufen sind. Deswegen wenden sich viele Unternehmer an ihren Anwalt, um die Fristen “rechtssicher” errechnen zu lassen. Aber das ist nicht nötig und rausgeworfenes Geld – ich zeige Dir, wie Du & Dein Team die richtigen Kündigungsfristen errechnen könnt.

Punkt 2 – Mythen & Märchen im Arbeitsrecht

Seien wir ehrlich, Gesetze und Verordnungen sind undurchsichtig. Genau deswegen entstehen bei Unternehmern so viele Fragen. Und was machen die meisten? Beauftragen teure Anwälte für Kleinigkeiten, die jeder – wirklich jeder – auch selber umsetzen kann. “Brauche ich 3 Abmahnungen für eine Kündigung?” “Wie läuft das mit der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall?” Dafür musst Du keinen Anwalt anrufen, es sei denn er hat eine so schöne Stimme, dass Dir das 50€ für 10 Minuten wert ist…

Punkt 3 – Abmahnungen & Kündigungen

Viele Unternehmer lassen sich ihre Kündigungen & Abmahnungen vom Anwalt schreiben und verbrennen dabei Geld. Für das Aufsetzen von Kündigung oder Abmahnung muss man kein geprüfter Anwalt sein! Und Du brauchst auch keine 3 Abmahnungen für eine Kündigung, auch das ist ein tief verankerter Irrglaube, aber einfach falsch. Es gibt ein paar Sachen, auf die Du bei Abmahnungen und Kündigungen achten musst, damit Du in Zukunft sicher und kostengünstig handeln wirst.

Punkt 4: Teure Fehler bei Kündigungen

Wo wir gerade bei Kündigungen sind… Ich habe Dir HIER einmal meine “Erfahrungsliste” angehängt, welche 10 Fehler ich leider immer wieder bei Kündigungen sehe – nur ist es dann meistens zu spät! Und: BITTE BITTE, verschicke die Kündigung NIE per Post!

Und wie vermeidest Du unnötige Kosten nicht nur für einen Anwalt sondern auch vor Gericht?

Mit meinem neuen Videokurs – Anwaltskostenvermeider

Sicher Dir jetzt nur noch für kurze Zeit den Videokurs – Arbeitsrecht für Unternehmer inkl. GRATIS PDF-Workbook für 299,-

Und das Beste: Du kaufst diesen Kurs jetzt und kannst direkt anfangen!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende voller “Aha-Momente” und viel Spaß beim Umsetzen am Montag! 😉

Aktuelle Blog-Einträge:

Corona und die neuen Experten

Arbeitsrecht, Unternehmertum

Corona und die neuen Experten Ich weiß nicht, wie es Dir ergeht, aber ich bekomme neuerdings jeden Tag Einladungen über social media von Experten, d...

Corona und Arbeitsrecht

Arbeitsrecht, Unternehmertum

Hier tauchen viele Fragen auf und in der Presse geistert sehr viel gefährliches Halbwissen. Daher möchten wir unseren Mandanten eine gute Orientieru...

Eigentlich brauchst du keinen Anwalt

Arbeitsrecht, Mindset, Unternehmertum

Du brauchst nicht für alles einen Anwalt im Arbeitsrecht? Und so eine Aussage kommt von mir, einer Anwältin für Arbeitsrecht? Ich sage Dir auch, wa...